Aktuelles

  • Freiwillige Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 gesucht!

    Donnerstag, 21. Juni 2018

    Freiwillige Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 gesucht!

    Unter dem Motto „Wo bleibt mein Geld?“ findet seit dem 01. Januar 2018 die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS), die größte freiwillige Haushaltserhebung der amtlichen Statistik statt. Nehmen Sie und Ihr Haushalt an der EVS 2018 teil und gestalten Sie die Zukunft Deutschlands aktiv mit!

    mehr lesen

  • Dienstag, 19. Juni 2018

    Sachbearbeiter/in Zentrale Verwaltung/Bauamt

    zum 01.11.2018 gesucht

    Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum 01.11.2018 für die Abteilung „Zentrale Verwaltung/ Bauamt“ eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

    mehr lesen

  • Es sind noch Plätze frei!

    Donnerstag, 14. Juni 2018

    Es sind noch Plätze frei!

    Wanderung mit Übernachtung für Jugendliche

    Alle Jugendlichen ab 12 Jahren haben die Möglichkeit, zusammen mit den Jugendbetreuerinnen an einer Wanderung von Vossenack nach Monschau/Hargard mit anschließender Übernachtung teilzunehmen.

    mehr lesen

  • Sirene Vossenack

    Donnerstag, 7. Juni 2018

    neue Sirene in Vossenack

    In der gemeindlichen Grünanlage am Friedhof in Vossenack, „Pfarrer-Hegger-Straße“, wurde eine weitere Mast-Sirene aufgestellt.

    mehr lesen

  • Donnerstag, 7. Juni 2018

    Einladung zur Seniorenfahrt

    Fahrt zum Brückenkopfpark am 11. Juli 2018

    Die Gemeinde Hürtgenwald lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde ab 70 Jahren zu einer Seniorenfahrt am Mittwoch, den 11. Juli 2018 herzlich ein. Die Fahrt führt uns in diesem Jahr zum Brückenkopf-Park nach Jülich.

    mehr lesen

  • Mittwoch, 6. Juni 2018

    Stellenausschreibung

    Sachbearbeiter/in Gemeindekasse gesucht

    Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für die Gemeindekasse. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

    mehr lesen

  • Mittwoch, 9. Mai 2018

    L24: Sperrungen zwischen Stolberg-Zweifall und Hürtgenwald-Raffelsbrand

    Die Landesbetrieb Straßenbau NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel sperrt von Montag (14.5.) bis voraussichtlich Freitag (20.7.) die L 24 Jägerhausstraße zwischen Stolberg-Zweifall und Hürtgenwald-Raffelsbrand. Eine Umleitung über die B399 / L 12 und L238 ist ausgeschildert.

    mehr lesen

Kampfmittelbeseitigung

Der Schutz der Bevölkerung vor Gefahren, die von Kampfmitteln ausgehen, ist eine Aufgabe der Gefahrenabwehr, die den örtlichen Ordnungsbehörden obliegt.

Bisher konnten Grundstückseigentümer, Bauherren oder auch deren Beauftragte sich direkt an die Bezirksregierung in Düsseldorf  wenden, um einen Antrag auf Kampfmitteluntersuchung zu stellen. Das ist in Zukunft nicht mehr möglich. 

Ab dem 01.01.2017 müssen alle Anträge persönlich beim hiesigen Ordnungsamt eingereicht werden. Von hier aus werden die Anträge nach vorheriger Prüfung weitergeleitet.

Die Formulare finden Sie unter folgendem Link und im Bürgerbüro des Rathauses, August-Scholl-Straße 5, Zimmer 7.

Tourismus

Nationalpark-Infopunkt Zerkall

Urlaub in der Gemeinde Hürtgenwald

Der Nationalpark-Infopunkt Zerkall dient als Sprungbrett zu den Naturattraktionen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region.

MEHR LESEN

Bürgerservice

Gemeinde Hürtgenwald

Service in der Gemeinde Hürtgenwald

Neben wichtigen Grundinformationen (Angaben zu Versorgungsträgern, Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen pp.)

MEHR LESEN

Impressionen