Aktuelles

  • Mitgliederwerbung durch das Deutsche Rote Kreuz

    Freitag, 14. Juni 2019

    Mitgliederwerbung durch das Deutsche Rote Kreuz

    In der Zeit von Montag, 17. Juni bis Freitag, 21. Juni 2019, gehen Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Düren e.V., in der Gemeinde Hürtgenwald von Tür zu Tür, um Fördermitglieder für den Kreisverband Düren zu werben.

    mehr lesen

  • Donnerstag, 13. Juni 2019

    9,6 Mio. € für den Wohnungsbau im Kreis Düren

    Das Land NRW stellt dem Kreis Düren in diesem Jahr 9,6 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung.

    mehr lesen

  • Donnerstag, 6. Juni 2019

    Überwachung des ruhenden Verkehrs

    Zwischenbilanz

    Nachdem die Überwachungskraft nunmehr fast ein halbes Jahr tätig ist, ergeben sich folgende Zahlen: In ca. 270 Fällen von ausgesprochenen Verwarnungen wurden in 160 Fällen das Parken auf dem Gehweg geahndet, in 50 Fällen das Parken ohne Parkscheibe, in 25 das Parken außerhalb von gekennzeichneten Parkflächen in verkehrsberuhigten Bereichen. Die übrigen Fälle verteilen sich auf Parken im Halteverbot sowie z. B. an Bushaltestellen.

    mehr lesen

  • Dienstag, 28. Mai 2019

    Stellenausschreibung Gerätewart/in (m/w/d) der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht

    Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in als Gerätewart/in (m/ w/ d) der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald auf Geringfügigkeitsbasis (Mini-Job), zunächst auf 1 Jahr befristet, mit einer durch-schnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 7,0 Stunden.

    mehr lesen

  • Dienstag, 14. Mai 2019

    Geplante Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke B399

    Voraussichtlich ab Juni 2019 wird es auf der B399 zwischen Kleinhau und Vossenack zu Verkehrsbehinderungen und großflächigen Umleitungen kommen. Grund hierfür sind einzelne erforderliche Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke,

    mehr lesen

  • Löschgruppe Bergstein

    Montag, 6. Mai 2019

    100 Jahre Freiwillige Feuerwehr LG Bergstein

    großes Jubiläumsfest vom 05.-07.07.2019

    Die Löschgruppe Bergstein der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald feiert vom 05. bis zum 07.07.2019 ihr 100-jähriges Bestehen! Dazu sind alle herzlich eingeladen.

    mehr lesen

  • Mittwoch, 17. April 2019

    Klimaschutzpreis 2019

    1.000 Euro für Projekte im Gemeindegebiet - Bewerbung bis zum 12. Juli 2019

    Mit insgesamt 1.000 Euro möchten die Gemeinde Hürtgenwald und der Energieversorger innogy vorbildliche Umweltaktionen im Gemeindegebiet auszeichnen.

    mehr lesen

Kampfmittelbeseitigung

Der Schutz der Bevölkerung vor Gefahren, die von Kampfmitteln ausgehen, ist eine Aufgabe der Gefahrenabwehr, die den örtlichen Ordnungsbehörden obliegt.

Bisher konnten Grundstückseigentümer, Bauherren oder auch deren Beauftragte sich direkt an die Bezirksregierung in Düsseldorf  wenden, um einen Antrag auf Kampfmitteluntersuchung zu stellen. Das ist in Zukunft nicht mehr möglich. 

Ab dem 01.01.2017 müssen alle Anträge persönlich beim hiesigen Ordnungsamt eingereicht werden. Von hier aus werden die Anträge nach vorheriger Prüfung weitergeleitet.

Die Formulare finden Sie unter folgendem Link und im Bürgerbüro des Rathauses, August-Scholl-Straße 5, Zimmer 7.

Tourismus

Nationalpark-Infopunkt Zerkall

Urlaub in der Gemeinde Hürtgenwald

Der Nationalpark-Infopunkt Zerkall dient als Sprungbrett zu den Naturattraktionen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region.

MEHR LESEN

Bürgerservice

Gemeinde Hürtgenwald

Service in der Gemeinde Hürtgenwald

Neben wichtigen Grundinformationen (Angaben zu Versorgungsträgern, Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen pp.)

MEHR LESEN

Impressionen