Aktuelles

  • Freitag, 6. Dezember 2019

    Rückschnitt von Hecken und Überwuchs entlang öffentlicher Straßen

    Kontrolle ab Januar 2020

    Zu einer gefährlichen Behinderung können Zweige für Autofahrer, aber auch für Kinder, ältere Menschen und Radfahrer werden.

    mehr lesen

  • Freitag, 6. Dezember 2019

    Verkauf eines gemeindeeigenen Fahrzeuges

    Die Gemeinde Hürtgenwald verkauft nachfolgend beschriebenen Geländewagen:

    mehr lesen

  • Bitte beachten

    Freitag, 6. Dezember 2019

    Fahrbahnsanierung auf der B399 zwischen Vossenack und Kleinhau

    Kleben der Inseln vom 16.12.-20.12.2019

    Der Landesbetrieb Straßenbau teilte mit, dass in der Zeit vom 16.12.-20.12.2019 abschließenden Arbeiten auf der B399 zwischen Vossenack und Kleinhau durchgeführt werden. Während des o. g. Zeitraumes werden die Verkehrsinseln in den Ortschaften Hürtgen und Kleinhau angebracht. Der Verkehr wird an den entsprechenden Stellen durch eine Ampelschaltung geregelt.

    mehr lesen

  • Umfrage

    Donnerstag, 14. November 2019

    digitale Bürgerbeteiligung

    Nehmen Sie bis zum 31.12.2019 an der Umfrage teil

    Jede Verwaltung stellt Daten über politische Entscheidungen frei verfügbar im Internet bereit. Oftmals über Ratsinformationssysteme, mancherorts auch über andere Kanäle. Doch wer nutzt diese Informationen, sind politisch Interessierte mit den dargestellten Informationen zufrieden? Sind die Daten so aufbereitet, dass die Bürger sich zurecht finden, fehlt etwas? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die aktuell Umfrage.

    mehr lesen

  • Freitag, 8. November 2019

    Hundebestandsaufnahme

    Hundehalter sollten sich schnell melden

    Der Gemeinderat hat eine Überprüfung des Hundebestandes beschlossen. Dazu werden alle Haushalte im Gemeindegebiet ab Mitte November durch Mitarbeiter der Firma Springer Kommunale Dienste GmbH aufgesucht.

    mehr lesen

  • Stellenausschreibung: Sachbearbeitung Sozialamt/Asylangelegenheiten/Wohngeld

    Donnerstag, 7. November 2019

    Stellenausschreibung: Sachbearbeitung Sozialamt/Asylangelegenheiten/Wohngeld

    Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung 2 „Sozialamt/Asylangelegenheiten/Wohngeld“ eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

    mehr lesen

  • Eifel-Gäng

    Mittwoch, 6. November 2019

    „Drei Kopfschüsse für Aschenbrödel“

    Die Eifel-Gäng überfällt Vossenack

    Auf Einladung des Kulturvereins HöhenArt Hürtgenwald e.V. findet dieses „Weihnachtsspecial“ am Samstag, 14. Dezember, um 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Hürtgenwald-Vossenack, statt.

    mehr lesen

Kampfmittelbeseitigung

Der Schutz der Bevölkerung vor Gefahren, die von Kampfmitteln ausgehen, ist eine Aufgabe der Gefahrenabwehr, die den örtlichen Ordnungsbehörden obliegt.

Bisher konnten Grundstückseigentümer, Bauherren oder auch deren Beauftragte sich direkt an die Bezirksregierung in Düsseldorf  wenden, um einen Antrag auf Kampfmitteluntersuchung zu stellen. Das ist in Zukunft nicht mehr möglich. 

Ab dem 01.01.2017 müssen alle Anträge persönlich beim hiesigen Ordnungsamt eingereicht werden. Von hier aus werden die Anträge nach vorheriger Prüfung weitergeleitet.

Die Formulare finden Sie unter folgendem Link und im Bürgerbüro des Rathauses, August-Scholl-Straße 5, Zimmer 7.

Tourismus

Nationalpark-Infopunkt Zerkall

Urlaub in der Gemeinde Hürtgenwald

Der Nationalpark-Infopunkt Zerkall dient als Sprungbrett zu den Naturattraktionen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region.

MEHR LESEN

Bürgerservice

Gemeinde Hürtgenwald

Service in der Gemeinde Hürtgenwald

Neben wichtigen Grundinformationen (Angaben zu Versorgungsträgern, Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen pp.)

MEHR LESEN

Impressionen