Coronavirus

CORONA-Virus

- Alle Informationen für Sie zusammengefasst

 

In der Rubrik "Rathaus & Bürgerservice" findet sich eine Sonderseite rund um das Corona-Virus mit allen wichtigen aktuellen Informationen!

Aktuelles

  • Frühbetreuungskräfte gesucht

    Mittwoch, 18. November 2020

    Frühbetreuungskräfte gesucht

    Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die beiden Standorte Vossenack und Bergstein der Gemeinschaftsgrundschule Eifelfüchse eine Frühbetreuung.

    mehr lesen

  • Mittwoch, 18. November 2020

    stellvertretende Bürgermeister*in und Ortsvorsteher*in gewählt

    In der konstituierenden Ratssitzung wurde der neue Bürgermeister Andreas Claßen in sein Amt eingeführt, ebenso wurden die 30 Ratsmitglieder vereidigt, die stellv. Bürgermeister und Ortsvorsteher gewählt.

    mehr lesen

  • Mittwoch, 18. November 2020

    Stundungsangebot für kommunale Steuerforderungen

    bis Februar 2021 möglich

    Der Rat der Gemeinde Hürtgenwald hat in seiner Sitzung am 05.11.2020 beschlossen, zur Entlastung der Betriebe mit Sitz in der Gemeinde Hürtgenwald eine zinslose Stundung für die Forderungen der Gewerbe- und Grundsteuer bis einschließlich 28.02.2021 zu gewähren.

    mehr lesen

  • Mittwoch, 18. November 2020

    Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

    keine Sammlung in den Ortschaften, Spendenüberweisungen erwünscht

    Aufgrund der momentanen Situation müssen wir leider die diesjährige Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge absagen. Es besteht jedoch die Möglichkeit eine Spende zukommen zu lassen.

    mehr lesen

  • Mittwoch, 11. November 2020

    Weiterhin Korrekturen bei der Niederschlagswassergebühr

    Für die Ortsteile Gey, Großhau, Kleinhau und Hürtgen stehen die Umsetzungen der Überprüfungen durch das Steueramt der Gemeinde Hürtgenwald noch an.

    mehr lesen

Kampfmittelbeseitigung

Der Schutz der Bevölkerung vor Gefahren, die von Kampfmitteln ausgehen, ist eine Aufgabe der Gefahrenabwehr, die den örtlichen Ordnungsbehörden obliegt.

Bisher konnten Grundstückseigentümer, Bauherren oder auch deren Beauftragte sich direkt an die Bezirksregierung in Düsseldorf  wenden, um einen Antrag auf Kampfmitteluntersuchung zu stellen. Das ist in Zukunft nicht mehr möglich. 

Ab dem 01.01.2017 müssen alle Anträge persönlich beim hiesigen Ordnungsamt eingereicht werden. Von hier aus werden die Anträge nach vorheriger Prüfung weitergeleitet.

Die Formulare finden Sie unter folgendem Link und im Bürgerbüro des Rathauses, August-Scholl-Straße 5, Zimmer 7.

Tourismus

Nationalpark-Infopunkt Zerkall

Urlaub in der Gemeinde Hürtgenwald

Der Nationalpark-Infopunkt Zerkall dient als Sprungbrett zu den Naturattraktionen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region.

MEHR LESEN

Bürgerservice

Gemeinde Hürtgenwald

Service in der Gemeinde Hürtgenwald

Neben wichtigen Grundinformationen (Angaben zu Versorgungsträgern, Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen pp.)

MEHR LESEN

Impressionen