Deckensanierung B399, Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Hürtgen Dienstag, 2. Juli 2019

12.-15.07.2019

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilte heute mit, dass nach Absprache mit der bauausführenden Firma STRABAG vom 12.-15.07.2019 die Ortsdurchfahrt Hürtgen (Höhenstraße) teilweise voll gesperrt ist. Betroffen ist der Bereich Ortseingang Hürtgen (Höhe Amselweg) bis Kirche.

Die Sperrung gilt für folgenden Zeitraum: 12.07.2019, 16.00 Uhr bis 15.07.2019, 05.00 Uhr

Die Arbeiten umfassen das Abfräsen der Straße sowie das Einbringen der neuen Verschleißschicht.

Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Hinweis: Der Wirtschaftsweg (Grafenfeld) unterhalb der Ortslage Hürtgen ist im gleichen Zeitraum gesperrt und ausschließlich dem Rettungsdienst und der Feuerwehr zur Durchfahrt vorbehalten.