Hürtgenwaldmarsch 2020 abgesagt Montag, 13. Juli 2020

In Abstimmung mit der Gemeinde Hürtgenwald hat das Landeskommando Nordrhein-Westfalen die Entscheidung treffen müssen, den „Hürtgenwaldmarsch 2020“ in das Jahr 2021 zu verschieben. Diese Entscheidung dient dem Schutz der Bevölkerung in der Region, der Soldatinnen und Soldaten und aller Aktiven, die am Marsch teilnehmen wollten.