Verkauf eines gemeindlichen Feuerwehrfahrzeuges Freitag, 3. August 2018

Die Gemeinde Hürtgenwald beabsichtigt, einen ausgemusterten Rüstwagen gegen Höchstgebot zu verkaufen. Das Mindestgebot liegt bei 10.000€.

1 Rüstwagen RW
Hersteller: Daimler-Benz
Typ: UNIMOG U 1300 L/37
Erstzulassung: 01.09.1988
Getriebe: Handgeschaltet
Leistung: 100 KW / 136 PS, Dieselmotor
Hubraum: 5917 Kubikzentimeter
Maße: Länge: 5540 mmBreite: 2430 mmHöhe: 2870 mm
zul. Gesamtgewicht 7.490 Kg
Gesamtfahrleistung in Km: 20.763 (Stand 03.07.2018)
TÜV bis: 12.2019
AU bis: 12.2019
letzte SP: 12.2016
Sitzplätze:  
Besonderheiten: Hydraulische Seilwinde (Typ: A50.1H1H0 0013) Reifen im Jahr 2014 ersatzbeschafft

 

Die Gemeinde Hürtgenwald hat das Fahrzeug im Jahre 1997 für Feuerwehrzwecke erworben.

Bis zum Jahr 2017 wurde das Fahrzeug im Feuerwehrdienst als Rüstwagen eingesetzt.

Das Fahrzeug ist unfallfrei und einsatzbereit. Der Käufer verpflichtet sich die Beschriftung und die Hoheitszeichen am Fahrzeug nach dem Kauf unverzüglich zu entfernen, ebenso die Sondersignalanlage.

Nach vorheriger Absprache kann das Fahrzeug vor Ort besichtigt werden.

 

Ansprechpartner für Fragen:

Gemeinde Hürtgenwald

Herr Philipp Schröteler

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

Telefon: 02429/309-31

E-Mail: pschroeteler@huertgenwald.de

 

Sofern Interesse am Erwerb dieses Fahrzeuges bestehen sollte, wird um Abgabe eines entsprechenden Angebots bis zum 14.09.2018 gebeten