stellvertretende Bürgermeister*in und Ortsvorsteher*in gewählt Mittwoch, 18. November 2020

Wahlen in der konstituierenden Ratssitzung

 

Am 5. November 2020 fand – coronabedingt – in der Aula der Sekundarschule in Kleinhau die konstituierende Sitzung des neu gewählten Gemeinderates statt. Dem neuen Gremium gehören nun insgesamt 30 Mitglieder an.

 

Altersvorsitzender Helmut Steinbrecher eröffnete die Sitzung und führte zunächst den neuen Bürgermeister Andreas Claßen in sein Amt ein. Als neue ehrenamtliche Vertreter/innen wählte der Rat dann einstimmig Iris Hürtgen (CDU) zur ersten stellvertretenden Bürgermeisterin und Patrick Kremer (FFH) zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister. Beide unterstützen den Bürgermeister zukünftig bei der Wahrnehmung repräsentativer Termine.

 

Im weiteren Verlauf wurden die Ausschüsse und deren Mitlieder für die neue Wahlperiode bestimmt. Es gibt demnach zukünftig neben dem Gemeinderat folgende Fachausschüsse:

 

  • Haupt- und Finanzausschuss (Vorsitz: Bürgermeister Andreas Claßen)
  • Ausschuss für Gemeindeentwicklung und Nachhaltigkeit (Vorsitz: Heinz Kaumanns, SPD)
  • Generationenausschuss (Vorsitz: Johannes Jörres, FFH)
  • Ausschuss für Tourismus, Kultur und Ehrenamt (Vorsitz: Helmut Steinbrecher, CDU)
  • Rechnungsprüfungsausschuss (Vorsitz: Achim Powalka, FFH)
  • Wahlausschuss (Vorsitz: Wahlleiter)
  • Wahlprüfungsausschuss (Vorsitz: Stephan Cranen, FDP)

 

 

Neue Ortsvorsteher ernannt

 

Im Rahmen der konstituierenden Ratssitzung erhielten auch die 8 Ortsvorsteher/innen ihre Ernennungsurkunden zu Ehrenbeamten. Sie fungieren als Bindeglieder zwischen der Bevölkerung und der Verwaltung und sind gerne in dieser Funktion ansprechbar.

 

Volker R. Beißel (für Straß, Horm und Schafberg)

Paul Bolz (für Gey)

Ulrich Hallmanns (für Vossenack, Raffelsbrand und Simonskall)

Iris Hürtgen (für Hürtgen)

Johannes Jörres (für Kleinhau)

Karsten Pelzer (für Bergstein und Zerkall)

Helmut Steinbrecher (für Großhau)

Harald Weirauch (für Brandenberg)