Bürgerpreisträger

       
Preis Empfänger Preisgeld

Erläuterung

Bürgerpreis 2014

Franz Tiedtke 1.000 €

Kalltal-Gemeinschaft
Junkerhaus in Simonskall
Kustausstellungen

Bürgerpreis
2013

Roland Lenkeit 1.000 € Jugendpfadfinderleiter
Vossenack Vorsitzender
Bezirk Eifel Pfadfinder
Bürgerpreis
2012
Magda Heuser 1.000 € Beispielhaftes Engagement
zum Wohle der Bürger,
Vorsitzende Katholische
Frauengemeinschaft
Bürgerpreis
2011
Eheleute Resi und Wolfgang Richter 1.000 € Erneuerten auf Ihre Kosten
ein Asylheim in Bergstein und ersetzten einen großen, weihnachtlichen
Holzstern durch eine Aluminium Konstruktion
Bürgerpreis
2010
Klara Smolka 1.000 € Krankenpflege über einen langen
Zeitraum, leitet den
Pfarrgemeinderat der Pfarre
St. Apollonia
Bürgerpreis
2009
Robert Hellwig 1.000 € Engagement zum Wohl der
Allgemeinheit für Soziale und
Kulturelle Belange
Bürgerpreis
2008
Initiatoren des Weihnachtsmarktes in Gey 1.000 € Gründer Weihnachtsmarkt
haben in einigen Jahren
51.849,94 € gespart
Bürgerpreis
2007

Pastor Georg Neuenhofer
Elf aktive Bürger aus Hürtgen:
Leo Dressen, Guido Dohmen, Hartmann Gomoll, Josef Janiszewski,
Hubert Jung, Wilhelm Kurten,
Franz Lährer, Rolf Olefs,
Ewald Schröder, Bruno Wegener, Walter Wirtz

500,00 €

 


500,00 €

Herr Pastor Neuenhofer fährt
in der Ferienzeit jählich mit
Jugendlichen nach Tierbach.

Elf Aktive Bürger aus Hürtgen
werden geehrt, da sie mit
ihren Regelmäßigen Aktionen
das Dorf verschönern

Bürgerpreis
2006
Manel Pickart
Michael Heuser
Sascha Gastel
333,33 €
333,33 €
333,33 €
Engagement zu Gunsten
schwerkranker Menschen
2005 Keine Bürgerpreisvergabe

Bürgerpreis
2004

Anni und Dieter Dohmen 1.000 € Uneigennütziges
Engagement spenden
Gewinn Ihres
Weihnachtsmarktes am
Schafberg
Bürgerpreis
2003
Walburga Brüll
Hubert Breidenich
500,00 €
500,00 €

Walburger Brüll setzt sich für
Vossenack und Vereine ein.
Hubert Breidenich setzt sich
in vielen handwerklichen
Ehrenamtlichen Tätigkeiten
ein.

Bürgerpreis
2002
Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt
Bergstein
1.000 € Engagement zu Wohltägigen
Zwecken
Bürgerpreis
2001
Dr. Leo Messing 2.000 DM Engagiert in vielen Bereichen
Leiter des
Geschichtsverines und war
einer der Organisatoren der
"HöhneArt"
Bürgerpreis
2000
Heinz Theo Neuen 2.000 DM Großes Engagement
für die Hilfe von Menschen mit Behinderungen, er ist er eine Vorbildfunktion der Gemeinde
Bürgerpreis
1999
Reiner Boltersdorf 2.000 DM soziales Engagement
gegenüber hilfesuchenden
Menschen
Bürgerpreis
1998
Richard Tüttenberg
de Strippkes Trekker (Marionettentheater)
Otto Möller

700 DM
700 DM
700 DM

 
1997 Keine Bürgerpreisvergfabe
Bürgerpreis
1996
Franz Mörkens
Hermann-Josef Jansen
Inge Meinighaus
Waltraud Hüsgen
500 DM
500 DM
500 DM
500 DM
 
Bürgerpreis
1995
Pater Laurentius Englisch
Hans Bilshausen
Walter Jörres u. Franz Jansen, SG
Germania Burgwart

666,66DM
666,66DM
666,66DM

 
Bürgerpreis
1994

Erwin Sriewald, Raffelsbrank
Regina Breuer, Missions- und Leprakreis
der Pfarre Gey
Peter Hürtgen, Rheinklänge Gey
Leo Drehsen, Willi Kurten und Oskar Wirtz
von Heimat- und Verkehrsverein Hürtgen-
Kleinhau- Grußhau

500,00DM
500,00DM
500,00DM
500,00DM
 
Bürgerpreis
1993
Hotel Altes Forsthaus, Vossenack
Landeschaftwart Bolterdof
Eifelverein Vossenack
Heimat- Wander und Verkehrsverein Gey
250,00DM
250,00DM
250,00DM
250,00DM
 
Bürgerpreis
1992
Fatima-Kindergarten Vossenack
Franziskus Gymnasium
500,00DM
500,00DM