Begrüßung durch Bürgermeister Axel Buch

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr verehrte Gäste,

Hürtgenwalder Bürgermeister Axel Buch

Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde mit ihren am Nationalpark Eifel gelegenen Orten im Norden der Eifel

Hürtgenwald übt mit seiner unverbrauchten Landschaft und seinen ausgedehnten Waldflächen in menschenarmen Tälern einen ganz besonderen Reiz aus. Die kräfteschöpfende Ruhe der Natur ist hervorragend dazu eignet, vom mitteleuropäischen Lebensrhythmus, der nur wenige Kilometer entfernt pulsiert, Abstand zu gewinnen und diesen bereits nach wenigen Augenblicken des Genießens zu vergessen. Weder Industrie, Autobahnen noch Schnellbahntrassen stören die unverfälschte Landschaft.

Wer will, lässt sich einfach auf die Natur ein. Andere suchen Spuren der alten Industrieanlagen längst vergangener Jahrhunderte. Wieder andere besuchen die Mahnstätten der schrecklichen Geschehnisse des 2. Weltkrieges mit seinen von Tod und Verwüstung zeugenden Relikten.

Erste Eindrücke der Vielfalt Hürtgenwalds können Sie diesen Internetseiten entnehmen. Schnell werden Sie feststellen, dass Hürtgenwald eine moderne Gemeinde mit einem breiten Angebotsspektrum für Bewohner und Gäste ist. Hürtgenwald hebt sich bewusst von typischen touristischen Zielgebieten ab. Hier soll nicht die Atmosphäre anderer Lebensräume imitiert werden, sondern das eigene Lebensgefühl bewahrt werden.

Das Ziel dieser Internetseiten ist es, übersichtlich und nutzerfreundlich alle wichtigen Informationen für jedermann aktuell und mit wenigen Mausklicken bereit zu halten. Hierbei sind uns Barrierefreiheit und Aktualität sehr wichtig. Dennoch gibt es immer etwas, was man verbessern kann. Ihre Anregungen und Kritik sind uns daher wichtig.

Viel Spaß beim weiteren "Surfen" wünscht Ihnen

Ihr
Axel Buch
(Bürgermeister)