Baby Begrüßungsdienst

„Willkommen im Leben"

Ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreises Düren überreichen besonderen Willkommensgruß für Neugeborene in Hürtgenwald

Kinder, die im Kreis Düren geboren werden, erhalten seit Beginn des Jahres einen besonderen Willkommensgruß.

Ehrenamtlich tätige Personen, die umfassend für diese Aufgabe qualifiziert worden sind, werden künftig Familien mit Neugeborenen ca. sechs bis acht Wochen nach der Geburt des Kindes besuchen und ihnen ein Begrüßungspaket überreichen.

Das Paket enthält zahlreiche Informationen und Wegweiser für Familien, darunter den Elternordner „Gesund groß werden“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie Gutscheine und ein Geschenk.

Das Angebot des Kreises Düren richtet sich an die Familien der 14 Städte und Gemeinden im Kreisgebiet. Der Begrüßungsdienst ist freiwillig. Die Eltern werden kurz nach der Geburt angeschrieben und gebeten, einen Besuchstermin zu vereinbaren. Angst, kontrolliert zu werden, muss dabei niemand haben. Der Begrüßungsdienst möchte Familien stattdessen über die Hilfs- und Unterstützungsangebote im Kreis bzw. in der jeweiligen Kommune informieren und damit frühzeitig Zugang zu niederschwelligen Angeboten vermitteln.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem nachfolgenden Link:

Für den Babybegrüßungsdienst in der Gemeinde Hürtgenwald ist Frau Manuela Mehrwald zuständig. Sie ist 40 Jahre alt, wohnt in Eschweiler über Feld und ist selber Mutter. Mit Ihrem Besuch möchte Sie darauf hinweisen, dass alle Familien im Kreis Düren rund um das Thema „Baby und Familie“ Partnerinnen und Partner an Ihrer Seite haben, die Sie wertschätzend bei der Versorgung, Erziehung und Bildung Ihrer Kinder unterstützen.

Weitere Informationen bekommen Sie unter: www.familie-im-kreis.de oder unter Tel.: 02421-221022