Bescheinigungen

Melde-, Aufenthalts-, Lebens- und steuerliche Lebensbescheinigungen

Eine Meldebescheinigung können Sie persönlich unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses im Bürgerbüro beantragen. Die Meldebescheinigung wird sofort ausgestellt. Soll eine Meldebescheinigung für eine dritte Person ausgestellt werden, ist der Personalausweis oder Reisepass sowie eine schriftliche Vollmacht dieser Person vorzulegen. Eltern brauchen jedoch für Ihre Kinder die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben keine Vollmacht.

Gebühr für die Meldebescheinigung: 9,00 Euro
Gebührenbefreiung (z.B. für Rentenzwecke) kann erteilt werden, wenn entsprechende Nachweise vorgelegt werden


Aufenthaltsbescheinigung

Eine Aufenthaltsbescheinigung enthält neben Ihren persönlichen Daten und Ihrem Wohnsitz noch zusätzlich Angaben über Konfession, Familienstand und Staatsangehörigkeit. Eine Aufenthaltsbescheinigung können Sie persönlich unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses im Bürgerbüro beantragen. Die Aufenthaltsbescheinigung wird sofort ausgestellt. Soll eine Aufenthaltsbescheinigung für eine dritte Person ausgestellt werden, ist der Personalausweis oder Reisepass sowie eine schriftliche Vollmacht dieser Person vorzulegen. Eltern brauchen jedoch für Ihre Kinder die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben keine Vollmacht.

Gebühr für eine Aufenthaltsbescheinigung: 9,00 Euro
Gebührenbefreiung (z.B. für Rentenzwecke) kann erteilt werden, wenn entsprechende Nachweise vorgelegt werden


Lebensbescheinigung

Verschiedene Rentenstellen (häufig aus dem Ausland) verlangen von Zeit zu Zeit die Vorlage eine Lebensbescheinigung. In der Regel verschicken die Rentenstellen entsprechende Vordrucke, die Sie im Bürgerbüro bestätigen lassen können. Sollten Sie jedoch keinen Vordruck erhalten haben, kann vom Bürgerbüro eine entsprechende Bescheinigung ausgestellt werden. Bringen Sie in diesem Fall bitte das Schreiben der Rentenstelle sowie in jedem Fall Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Die Ausstellung einer Lebensbescheinigung für Rentenzwecke ist gebührenfrei.