Stellenausschreibungen

der Gemeinde Hürtgenwald

              Gemeinde Hürtgenwald
              Der Bürgermeister       
www.huertgenwald.de

 

 

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht für das Jahr 2021 eine engagierte Nachwuchskraft als

 Auszubildende/n

zur/zum Verwaltungsfachangestellten

(Fachrichtung „Kommunalverwaltung“) (m/w/d)

 

Einstellungsvoraussetzung:

Fachoberschulreife

Ausbildungsbeginn:

01. August 2021

Dauer des Vorbereitungsdienstes:

3 Jahre

 

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes. Die theoretische Ausbildung erfolgt am Berufs­kolleg „Kaufmännische Schulen des Kreises Düren“ in Blockform. Die fachpraktische Aus­bildung wird in der Gemeindeverwaltung Hürtgenwald durchgeführt. Parallel zur fachprak­tischen Ausbildung erfolgt 1 x wöchentlich eine dienstbegleitende Unterweisung durch das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen, in der fall- bzw. praxisorientierter Unter­richt aus den Fachbereichen Organisation, Haushalts- und Kassenrecht, Personal­wesen sowie Kommunalrecht erteilt wird. Die dienstbegleitende Unterweisung findet in den Räumen der Kreisverwaltung in Düren statt.

Interessentinnen und Interessenten richten Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewer­bungsunterlagen (sowie zusätzlich der Ablichtungen der letzten beiden Schulzeug­nisse, Ein­verständniserklärung der gesetzlichen Vertreter, sofern die Bewerberin/der Bewer­ber noch nicht volljährig ist) bis spätestens zum 31. Juli 2020 an buergermeister@huertgenwald.de oder an Gemeinde Hürtgenwald, August-Scholl-Straße 5, 52393 Hürtgenwald.

 

Eine Bitte aus Gründen einer effizienten Bearbeitung:

 Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und in einem PDF-Dokument zusam­men zu fassen. Eine Kostenerstattung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt nicht.

Es kann keine Rücksendung von in Papierform eingereichten Unterlagen erfolgen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewer­bungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eignung, Befähi­gung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Frei­willigen Feuerwehr Hürtgenwald würde begrüßt.

 

Hürtgenwald, den 25. Juni 2020

Gemeinde Hürtgenwald
Der Bürgermeister

Axel Buch
Bürgermeister

Die Nationalparkgemeinde Hürtgenwald ist eine in der Nordeifel, Kreis Düren, gelegene, rund 88 Quadratkilometer große Kommune mit ca. 9.000 Einwohnern und 13 Ortschaften. Ihre Nachbarschaft zur Stadt Düren und dem Köln-Aachen-Raum hat die land- und forstwirtschaftlich geprägte Struktur zu einer zunehmend touristisch ausgeprägten Ausrichtung geführt. Mit vier Kindergärten, zwei Grundschulen, einer Sekundarschule sowie einem privaten Gymnasium verfügt die Gemeinde über ein modernes, breit gefächertes Schul- und Bildungsangebot.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Rahmen der Altersnachfolge die Stelle

 

einer Reinigungskraft (m/w/d) für die gemeindlichen Grundschulen

 

mit einem Stellenumfang von 17,24 Std./Woche unbefristet zu besetzen.

 

Das Entgelt richtet sich vorbehaltlich der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 2 TVöD.

 

 

Aufgabenprofil:

  • Regelmäßige Durchführung von Grund- und Unterhaltsreinigungen auf Grundlage der entsprechenden Dienstanweisung

Voraussetzungen:

  • Erfahrung als Reinigungskraft
  • Flexibilität und Organisationsvermögen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Engagement

Die Gemeinde Hürtgenwald verfügt über einen Gleichstellungsplan und ist bestrebt, den Anteil von Frauen am Personal in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Sofern Sie Interesse an dieser Stelle haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit vollständigen, aussagekräftigen Unterlagen bis zum 14.06.2020 an buergermeister@huertgenwald.de oder an Gemeinde Hürtgenwald, August-Scholl-Straße 5, 52393 Hürtgenwald. Eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

 

 Eine Bitte aus Gründen einer effizienten Bearbeitung:

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen. Eine Kostenerstattung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt nicht.

 

Es kann keine Rücksendung von in Papierform eingereichten Unterlagen erfolgen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

 

Hürtgenwald, den 12.05.2020

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

Axel Buch

Gemeinde Hürtgenwald

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/in für das Ordnungsamt (m/w/d)

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung 1, Schwerpunkt „Ordnungsamt“, eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbei­ter/in (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

Ordnungsamt:

  • Wahrnehmung von ordnungsbehördlichen Aufgaben (Vororttermine, Erstellung von entsprechenden Bescheiden/Verfügungen im Bereich des allgemeinen sowie des speziellen Ordnungsrechtes, z. B. Landeshundegesetz)

 

Verkehrslenkung:

  • Abstimmung von Verkehrsregelungen mit Straßenverkehrsamt und Verkehrs-polizei sowie Führung des Verkehrsschilderkatasters (Überprüfung und Neuanschaffung von Verkehrsschildern)

 

Widmungen:

  • Durchführung der Widmungsverfahren für öffentliche Straßen und Wege nach dem Straßen- und Wegegesetz NRW

 

Jagd- und Fischereiwesen:

  • Wahrnehmung von Wildschadenterminen nach Bundes- und Landesjagdrecht
  • Geschäftsführung der Fischereigenossenschaft

 

Kampfmittelräumung:

  • Vollständige Abwicklung des Verfahrens von der Annahme der Meldung/des Antrages bis zur ordnungsgemäßen Beseitigung der Kampfmittel

 

Wahlamt:

  • Mitarbeit bei der Durchführung der Wahlen

 

Änderungen / Ergänzungen des Einsatzbereiches bleiben vorbehalten.

Neben einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit I. Verwaltungslehrgang, wird die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Einsatzfreu­de, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit vorausgesetzt.

Der routinierte Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel) wird vorausgesetzt.

 

Die Eingruppierung dieser unbefristeten Vollzeitstelle erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD. Aufgrund der Anforderungen der Stelle ist eine Stellenbesetzung mit Teilzeitkräften nicht möglich. Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der zuständige Abteilungsleiter, Herr Heidbüchel, (Tel.: 02429/309-30), gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

 

Gemeinde Hürtgenwald

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

E-Mail: buergermeister@huertgenwald.de

 

Bewerbungsschluss ist der 27.06.2020.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter ausdrücklich erwünscht sind. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt keine Auslagenerstattung.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

Die Gemeinde Hürtgenwald würde eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald sehr begrüßen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Vorstellungsgespräche innerhalb der Sommerferien stattfinden werden.

 

Hürtgenwald, den 04.06.2020

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

(Axel Buch)

Die Nationalparkgemeinde Hürtgenwald ist eine in der Nordeifel, Kreis Düren, gelegene, rund 88 Quadratkilometer große Kommune mit ca. 9.000 Einwohnern und 13 Ortschaften. Ihre Nachbarschaft zur Stadt Düren und dem Köln-Aachen-Raum hat die land- und forstwirtschaftlich geprägte Struktur zu einer zunehmend touristisch ausgeprägten Ausrichtung geführt. Mit vier Kindergärten, zwei Grundschulen, einer Sekundarschule sowie einem privaten Gymnasium verfügt die Gemeinde über ein modernes, breit gefächertes Schul- und Bildungsangebot.

 

Zum 01.09.2020 ist die Stelle

 

eines Schülerbetreuers/ einer Schülerbetreuerin (m/w/d)

zur Frühbetreuung an der Grundschule in Vossenack

 

mit einem Stellenumfang von 5 Std./Woche, zunächst befristet bis zum 31.07.2021, zu besetzen.

 

Es wird eine Stundenvergütung von 9,35 € gezahlt.

 

Aufgabenprofil:

  • Betreuung und Beaufsichtigung der zur Betreuung angemeldeten Grundschul-kinder nach Maßgabe des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule
  • kontinuierliche Wahrung der eigenverantwortlichen Aufsichtspflicht
  • Gewährleistung des sorgsamen Umgangs mit dem Spiel- und Einrichtungs­material sowie den Räumen
  • Zusammenarbeit mit den sonstigen Betreuungspersonen
  • schriftliche Formulierung der inhaltlichen Schwerpunkte der Betreuungsarbeit nach Absprache mit der Schulleitung

Die Betreuung findet in den Räumen und auf dem Gelände der Grundschule statt, und zwar an regulären Unterrichtstagen in der Regel in der Zeit von 07:00 – 08:00 Uhr (Frühbetreuung).

 

In den Schulferien findet keine Betreuung statt.

 

Voraussetzungen:

  • Abschluss einer anerkannten Berufsausbildung
  • gute Organisationsfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Freude insbesondere im Umgang mit jungen Menschen
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Engagement und Selbstständigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Die Gemeinde Hürtgenwald verfügt über einen Gleichstellungsplan und ist bestrebt, den Anteil von Frauen am Personal in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Sofern Sie Interesse an dieser Stelle haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit vollständigen, aussagekräftigen Unterlagen bis zum 05.07.2020 an buergermeister@huertgenwald.de oder an Gemeinde Hürtgenwald, August-Scholl-Straße 5, 52393 Hürtgenwald. Eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

 

Eine Bitte aus Gründen einer effizienten Bearbeitung:

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen. Eine Kostenerstattung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt nicht.

Es kann keine Rücksendung von in Papierform eingereichten Unterlagen erfolgen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

Hürtgenwald, den 04.06.2020

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

(Axel Buch)