Hürtgenwald - Fluthilfe Montag, 19. Juli 2021

Hilfs- und Spendenaktion für die Flutopfer gestartet

Die 1. Stv. Bürgermeisterin Frau Hürtgen hat am Wochenende eine Hilfs- und Spendenaktion gestartet. Nähere Informationen sind über facebook zu erhalten.

Sachspenden sind zurzeit in einem Überangebot vorhanden, sodass Geldspenden auf das eigens eingerichtete Spendenkonto bei der Sparkasse Düren DE 30 3955 0110 0000 132654 „2012842 Hürtgenwald – Fluthilfe“ eingezahlt werden können.

Auf Wunsch kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Auch hier bereits ein Dankeschön an alle Spender!

Update:

Seit dem 20.07.2021 besteht ein Kontakt zur Tafel in Kall. Dort werden vor allem Putzmittel, Taschenlampen mit Batterien, Kleinelektrogeräte wie Wasserkocher, Kaffeemaschinen usw. benötigt. Wer diese Dinge gerne spenden möchte, kann sich hierfür bei Frau Hürtgen unter Tel. 0160/1182440 melden.

21.07.2021

Es werden dringend Waschmaschinen benötigt, damit an den eingerichteten Sammelstellen Kleidung der Anwohner und Helfer zentral gewaschen werden kann.

22.07.2021

Aktuell wird dringend Trinkwasser in PET-Flaschen benötigt. 

26.07.2021

Frau Hürtgen bedankt sich bei allen Spendern ganz herzlich. Zur Zeit sind die Lagerräume für Sachspenden voll. Daher können aktuell nur noch Geldspenden entgegengenommen werden. Informationenn hierzu finden Sie unter der Meldung "Hürtgenwald-Fluthilfe"