6. Sitzung des Wahlausschusses der Gemeinde Hürtgenwald am Donnerstag, dem 30.07.2020

Bekanntmachung

Die Gemeinde Hürtgenwald weist auf folgende Bekanntmachung hin:

Bekanntmachung

 

der Gemeinde Hürtgenwald

 

Hiermit wird öffentlich bekannt gemacht, dass die 6. Sitzung Wahlausschusses der Gemeinde Hürtgenwald am Donnerstag, dem 30.07.2020, 18:00 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses, August-Scholl-Straße 5, 52393 Hürtgenwald, stattfindet.

Der vollständige Bekanntmachungstext hängt in der Zeit vom 23.07. – 30.07.2020 einschließlich im Bekanntmachungskasten der Gemeinde Hürtgenwald am Rathaus, August-Scholl-Straße 5, 52393 Hürtgenwald-Kleinhau, aus.

Zudem ist auch der aushängende Bekanntmachungstext im Anschluss an diese Hinweisbekanntmachung vollständig nachrichtlich einsehbar.


Hürtgenwald, den 15.07.2020

Der Bürgermeister

 

        gez.

 

    Axel Buch

 

Nachrichtliche Wiedergabe des in der Hinweisbekanntmachung vom 15.07.2020 aufgeführten Bekanntmachungstextes

 

Bekanntmachung

 

der Gemeinde Hürtgenwald

Hiermit wird öffentlich bekannt gemacht, dass die 6. Sitzung Wahlausschusses der Gemeinde Hürtgenwald am Donnerstag, dem 30.07.2020, 18:00 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses, August-Scholl-Straße 5, 52393 Hürtgenwald, stattfindet.

 

Gemäß § 6 Kommunalwahlordnung (KWahlO) wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Wahlausschuss in öffentlicher Sitzung entscheidet und dass jedermann Zutritt zu der Sitzung hat. Der Wahlausschuss ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Beisitzer beschlussfähig. Die Bekanntmachung erfolgt in vereinfachter Form, Ort, Zeit und Gegenstand der Beratungen sind öffentlich bekanntzumachen.

 

 

Hürtgenwald, den 15.07.2020

             gez.

        (Axel Buch)
         Wahlleiter

 

Tagesordnung

 

A       Öffentliche Sitzung

 

1.

Wahl des Bürgermeisters / der Bürgermeisterin der Gemeinde Hürtgenwald am 13.09.2020; Prüfung und Entscheidung über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge

 

2.

Wahl der Vertretung der Gemeinde Hürtgenwald am 13.09.2020; Prüfung und Entscheidung über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge