Stellenausschreibungen

der Gemeinde Hürtgenwald

Stellenausschreibung

der Gemeinde Hürtgenwald

 

Die Nationalparkgemeinde Hürtgenwald ist eine in der Nordeifel, Kreis Düren, gelegene, rund 88 Quadratkilometer große Kommune mit ca. 9.000 Einwohnern und 13 Ortschaften. Ihre Nachbarschaft zur Stadt Düren und dem Köln-Aachen-Raum hat die land- und forstwirtschaftlich geprägte Struktur zu einer zunehmend touristisch ausgeprägten Ausrichtung geführt. Mit vier Kindergärten, zwei Grundschulen, einer Sekundarschule sowie einem privaten Gymnasium verfügt die Gemeinde über ein modernes, breit gefächertes Schul- und Bildungsangebot.

 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Rahmen einer personellen Umstruk­turierung die Stelle

                                                                                                                           

einer Fachkraft (m/w/d) im Schulsekretariat

 

mit einem Stellenumfang von 13,0 Std./Woche unbefristet zu besetzen.

 

Aufgabenprofil:

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Telefonische Auskunftserteilung
  • Beratung und Abwicklung des Publikumsverkehrs sowie des Anmeldeverfahrens
  • Postbearbeitung bzw. Bearbeitung von eingehender und ausgehender Korrespondenz
  • Terminmanagement und Büroorganisation
  • Unterstützung der Schulleitung im administrativen und organisatorischen Bereich
  • Etat-, Kassen- und Rechnungsangelegenheiten, Beschaffung und Inventarisierung
  • Datenbankpflege mit SchILD NRW sowie Datenübergabe mittels ASDPC
  • Mitwirkung bei der Unterrichts- und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen:

  • eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Bereitschaft, sich in schulspezifische Programme (SchILD NRW, ASDPC) einzuarbeiten
  • gute Organisationsfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Freude insbesondere im Umgang mit jungen Menschen
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Engagement und Selbstständigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Das Entgelt richtet sich vorbehaltlich der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

 

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der zuständige Abteilungsleiter, Herr Graß (Tel.: 02429/ 309-23), gerne zur Verfügung.

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

 

Gemeinde Hürtgenwald

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

E-Mail: buergermeister@huertgenwald.de

 

Bewerbungsschluss ist der 03.10.2022.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eig­nung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Per­son eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso wird darauf hinge­wiesen, dass Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter ausdrücklich erwünscht sind. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt keine Auslagen­erstattung.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

 

Hürtgenwald, den 01.09.2022

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

i. V.

 

 

(Joachim Hannen)

 

Gemeinde Hürtgenwald

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/in

für die Zahlungsabwicklung (m/w/d)

 

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung 4, im Bereich der Zahlungsabwicklung, eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von 20 Stunden.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

  • Durchführung des Zahlungsverkehrs inkl. Lastschriften
  • Zuordnung von Zahlungseingängen
  • Zuordnung von Rücklastschriften
  • Kommunikation mit internen und externen zu Zahlungen
  • Kontenbereinigung/Verrechnungen
  • Abstimmung der Bankbelege
  • Erstellung des Tagesabschlusses
  • Führung des Rechnungseingangsbuches
  • Aufgaben zur Unterstützung der Abteilung Finanzen nach Weisung

 

Änderungen / Ergänzungen des Einsatzbereiches bleiben vorbehalten.

 

 

 Voraussetzungen:

  • Laufbahnbefähigung für die Ämtergruppe des 2. Einstiegsamtes der Lauf­bahngruppe 1 (bisher: mittlerer nichttechnischer Dienst) bzw. vgl. Qualifikation (z.B. Verwaltungsfachangestellte(r)/Angestelltenlehrgang I) oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwer­punkt Finanzen
  • Kenntnisse der kaufmännischen Buchführung
  • wünschenswert ist Berufserfahrung im Finanzbereich der Öffentlichen Verwaltung
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Engagement und Selbstständigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Umgang mit der eingesetzten Finanzsoftware „DATEV Kommunal Pro“. Der routinierte Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel) wird vorausgesetzt.

 

Das Entgelt richtet sich vorbehaltlich der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TVöD bzw. A 6 LBesG NRW.

 

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die zuständige Abteilungsleiterin, Frau Linzenich (Tel.: 02429/ 309-46), gerne zur Verfügung.

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

 

Gemeinde Hürtgenwald

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

E-Mail: buergermeister@huertgenwald.de

 

Bewerbungsschluss ist der 03.10.2022.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eig­nung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Per­son eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso wird darauf hinge­wiesen, dass Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter ausdrücklich erwünscht sind. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt keine Auslagen­erstattung.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

Die Gemeinde Hürtgenwald würde eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald sehr begrüßen.

 

 

Hürtgenwald, den 01.09.2022

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

i. V.

 

 

(Joachim Hannen)

 

Gemeinde Hürtgenwald

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/in Sozialamt/Asylangelegenheiten/Wohngeld (m/w/d)

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung 2 „Sozialamt/Asylangelegenheiten/Wohngeld“ eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

Die Bearbeitung von:

 

1.)  Sachbearbeitung für den Bereich Leistungen nach SGB XII und AsylbLG

2.)  Sachbearbeitung in Wohngeldangelegenheiten

3.)  Sachbearbeitung auf Basis des Gesetzes über Bildung und Teilhabe

4.)  Sonstigen sozialen Leistungen (Antragsaufnahme und Weiterleitung an zuständige Behörden, z. B. Blindengeld)

 

Änderungen / Ergänzungen des Einsatzbereiches bleiben vorbehalten.

Neben einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit II. Verwaltungslehrgang, wird die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Einsatzfreu­de, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit vorausgesetzt.

Der routinierte Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel) sowie der Sozialamts-Software „OPEN/PROSOZ“ wird vorausgesetzt. Kenntnisse im Programm „WG Plus“ sind erwünscht.

 

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der jeweiligen persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9 c TVöD.

 

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der zuständige Abteilungsleiter, Herr Graß, (Tel.: 02429/309-23), gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

 

Gemeinde Hürtgenwald

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

E-Mail: buergermeister@huertgenwald.de

 

Bewerbungsschluss ist der 23.09.2022.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter ausdrücklich erwünscht sind. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt keine Auslagenerstattung.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

Die Gemeinde Hürtgenwald würde eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald sehr begrüßen.

 

Hürtgenwald, den 22.08.2022

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

i. V.

 

 

Joachim Hannen

              Gemeinde Hürtgenwald

              Der Bürgermeister                                                                            www.huertgenwald.de

 

 

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht für das Jahr 2023 eine engagierte  

                Nachwuchskraft als

 

Auszubildende/n

zur/zum Verwaltungsfachangestellten

(Fachrichtung „Kommunalverwaltung“) (m/w/d)

 

Einstellungsvoraussetzung:

Fachoberschulreife

Ausbildungsbeginn:

01. August 2023

Dauer des Vorbereitungsdienstes:

3 Jahre

 

Grundsätzlich ist beabsichtigt, den/die Auszubildende/n nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/n zu übernehmen.

 

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes. Die theoretische Ausbildung erfolgt am Berufs­kolleg „Kaufmännische Schulen des Kreises Düren“ in Blockform. Die fachpraktische Aus­bildung wird in der Gemeindeverwaltung Hürtgenwald durchgeführt. Parallel zur fachprak­tischen Ausbildung erfolgt 1 x wöchentlich eine dienstbegleitende Unterweisung durch das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen, in der fall- bzw. praxisorientierter Unter­richt aus den Fachbereichen Organisation, Haushalts- und Kassenrecht, Personal­wesen sowie Kommunalrecht erteilt wird. Die dienstbegleitende Unterweisung findet in den Räumen der Kreisverwaltung in Düren statt.

Interessentinnen und Interessenten richten Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewer­bungsunterlagen (sowie zusätzlich der Ablichtungen der letzten beiden Schulzeug­nisse, Ein­verständniserklärung der gesetzlichen Vertreter, sofern die Bewerberin/der Bewer­ber noch nicht volljährig ist) bis spätestens zum 07. August 2022 an buergermeister@huertgenwald.de oder an Gemeinde Hürtgenwald, August-Scholl-Straße 5, 52393 Hürtgenwald.

 

Eine Bitte aus Gründen einer effizienten Bearbeitung:

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und in einem PDF-Dokument zusam­men zu fassen. Eine Kostenerstattung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt nicht.

 

Es kann keine Rücksendung von in Papierform eingereichten Unterlagen erfolgen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewer­bungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eignung, Befähi­gung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Frei­willigen Feuerwehr Hürtgenwald würde begrüßt.

 

Hürtgenwald, den 14. Juli 2022

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

i. V.

 

Jürgen Riester

 

 

Gemeinde Hürtgenwald

 Der Bürgermeister                                                                                              www.huertgenwald.de

 

 Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung in der Gemeinschaftsgrundschule Gey – Straß

 

einen/eine Mitarbeiter(in) im Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)


Zu seinen/ihren Aufgaben gehört insbesondere:

-       Beaufsichtigen bei Auszeiten der Traumakinder

-       Individuelle Unterstützung im Unterricht

-       Begleitung von Besuchen außerschulischer Lernorte

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Hürtgenwald unter www.huertgenwald.de

 

Hürtgenwald, den 07. Juni 2022

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürrgermeister

i. V.

Joachim Hannen

Gemeindeamtsrat

.