Stellenausschreibungen

der Gemeinde Hürtgenwald

Stellenausschreibung

der Gemeinde Hürtgenwald

 

 

 

Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Gemeinde Hürtgenwald die Stelle

 

eines Schülerbetreuers/ einer Schülerbetreuerin (m/w/d)

an der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Eifelfüchse in Vossenack, Teilstandort Bergstein

 

 

mit einem Stellenumfang von 7,5 Std./Woche, zunächst befristet bis zum 31.07.2022, zu besetzen.

 

Es wird eine Stundenvergütung von 9,60 € (ab 01.01.2022: 9,82 €, ab 01.07.2022: 10,45 €) gezahlt.

 

 

Aufgabenprofil:

  • Betreuung und Beaufsichtigung der zur Betreuung angemeldeten Grundschul-kinder nach Maßgabe des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule
  • kontinuierliche Wahrung der eigenverantwortlichen Aufsichtspflicht
  • Gewährleistung des sorgsamen Umgangs mit dem Spiel- und Einrichtungs­material sowie den Räumen
  • Zusammenarbeit mit den sonstigen Betreuungspersonen
  • schriftliche Formulierung der inhaltlichen Schwerpunkte der Betreuungsarbeit nach Absprache mit der Schulleitung

Die Betreuung findet in den Räumen und auf dem Gelände der Grundschule statt, und zwar an 3 Tagen in der Woche, in der Regel in der Zeit von 11:45 – 14:15 Uhr.

 

In den Schulferien findet keine Betreuung statt.

 

Voraussetzungen:

  • Abschluss einer anerkannten Berufsausbildung
  • gute Organisationsfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Freude insbesondere im Umgang mit jungen Menschen
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Engagement und Selbstständigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Die Gemeinde Hürtgenwald verfügt über einen Gleichstellungsplan und ist bestrebt, den Anteil von Frauen am Personal in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Sofern Sie Interesse an dieser Stelle haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit vollständigen, aussagekräftigen Unterlagen bis zum 02.11.2021 an buergermeister@huertgenwald.de oder an Gemeinde Hürtgenwald, August-Scholl-Straße 5, 52393 Hürtgenwald. Eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

 

 

Eine Bitte aus Gründen einer effizienten Bearbeitung:

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen. Eine Kostenerstattung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt nicht.

 

Es kann keine Rücksendung von in Papierform eingereichten Unterlagen erfolgen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

 

 

Hürtgenwald, den 06.10.2021

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

 

 

 

(Andreas Claßen)

 

 

 

Gemeinde Hürtgenwald

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/in Ordnungsamt/Amt f. Abfallbeseitigung/
Standesamt /Wahlamt (m/w/d)

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung 1 „Ordnungsamt/Amt für Abfallbeseitigung/ Standesamt/Wahlamt“ eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

Ordnungsamt:

 

  • Wahrnehmung von ordnungsbehördlichen Aufgaben (Vorrottermine, Erstellung von entsprechenden Bescheiden/Verfügungen im Bereich des allg. Ordnungsrechtes sowie beim speziellen Ordnungsrecht, z. B. Gewerbe- und Gaststättenrecht)

 

 

Amt für Abfallbeseitigung:

 

  • Vorbereitung von Ausschreibungen und Abschluss der Verträge
  • Erarbeitung von Satzungen

 

Standesamt:

  • Beurkundung von Personenstandsfällen (nationales Privatrecht, internationales Privatrecht)
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Eheschließungsanträgen
  • Durchführung von Eheschließungen
  • Ausstellung von Urkunden

 

Wahlamt:

 

  • Mitarbeit bei der Durchführung der Wahlen

 

Änderungen / Ergänzungen des Einsatzbereiches bleiben vorbehalten. Bei Eignung ist die Übernahme der stellvertretenden Abteilungsleitung möglich.

Neben einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit II. Verwaltungslehrgang, wird die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Einsatzfreu­de, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit vorausgesetzt.

Der routinierte Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel) sowie der Standsamts-Software „Autista“ wird vorausgesetzt.

 

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der jeweiligen persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TVöD. Eine spätere Übernahme der stellv. Abteilungs­leitung würde eine Eingruppierung bis 9 b TVöD mit sich bringen.

 

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der zuständige Abteilungsleiter, Herr Heidbüchel, (Tel.: 02429/309-30), gerne zur Verfügung.

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

 

Gemeinde Hürtgenwald

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

E-Mail: buergermeister@huertgenwald.de

 

Bewerbungsschluss ist der 17.10.2021.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter ausdrücklich erwünscht sind. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt keine Auslagenerstattung.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

Die Gemeinde Hürtgenwald würde eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald sehr begrüßen.

 

Hürtgenwald, den 17.09.2021

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

 

 

Andreas Claßen

 

 

 

 

Gemeinde Hürtgenwald

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/in

für die Zahlungsabwicklung (m/w/d)

 

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum 01.12.2021 für die Abteilung 4, im Bereich der Zahlungsabwicklung, eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d). Es handelt sich um eine zunächst auf 1 Jahr befristete Teilzeitstelle mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von 20 Stunden. Eine Entfristung wird bei Bewährung in Aussicht gestellt.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

  • Durchführung des Zahlungsverkehrs inkl. Lastschriften
  • Zuordnung von Zahlungseingängen
  • Zuordnung von Rücklastschriften
  • Vorbereitung und Durchführung des Mahnlaufs
  • Kommunikation mit internen und externen zu Zahlungen
  • Kontenbereinigung/Verrechnungen
  • Abstimmung der Bankbelege
  • Erstellung des Tagesabschlusses
  • Abrechnung der Barkasse und Einnahme von Bareinzahlungen
  • Führung des Rechnungseingangsbuches
  • Aufgaben zur Unterstützung der Abteilung Finanzen nach Weisung

 

Änderungen / Ergänzungen des Einsatzbereiches bleiben vorbehalten.

 

 

 Voraussetzungen:

  • Laufbahnbefähigung für die Ämtergruppe des 2. Einstiegsamtes der Lauf­bahngruppe 1 (bisher: mittlerer nichttechnischen Dienst) bzw. vgl. Qualifikation (z.B. Verwaltungsfachangestellte(r)/Angestelltenlehrgang I) oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwer­punkt Finanzen
  • Kenntnisse der kaufmännischen Buchführung
  • wünschenswert ist Berufserfahrung im Finanzbereich der Öffentlichen Verwaltung
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Engagement und Selbstständigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Umgang mit der eingesetzten Finanzsoftware „DATEV Kommunal Pro“. Der routinierte Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel) wird vorausgesetzt.

 

Das Entgelt richtet sich vorbehaltlich der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TVöD bzw. A 6 LBesG NRW.

 

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die zuständige Abteilungsleiterin, Frau Linzenich (Tel.: 02429/ 309-46), gerne zur Verfügung.

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

 

Gemeinde Hürtgenwald

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

E-Mail: buergermeister@huertgenwald.de

 

Bewerbungsschluss ist der 17.10.2021.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eig­nung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Per­son eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso wird darauf hinge­wiesen, dass Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter ausdrücklich erwünscht sind. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt keine Auslagen­erstattung.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

Die Gemeinde Hürtgenwald würde eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald sehr begrüßen.

 

 

Hürtgenwald, den 17.09.2021

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

 

 

Andreas Claßen