Stellenausschreibungen

der Gemeinde Hürtgenwald

Stellenausschreibung

Gärtner/in für den gemeindlichen Bauhof (m/w/d)

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum 01.09.2022 für den gemeindlichen Bauhof eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Gärtner/in (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

  • • fachgerechte Pflege und Unterhaltung sämtlicher öffentlicher Grünanlagen, Spielplätze und Parkanlagen im Gemeindegebiet
  • • Baumpflege- und Fällarbeiten, fachgerechter Gehölzschnitt
  • • insbesondere in der Herbst- und Frühjahrssaison Pflanzarbeiten
  • • Durchführung von Raseneinsaaten, einschließlich der erforderlichen Flächenvorbereitung
  • • Kontrolltätigkeiten zur Verkehrssicherungspflicht
  • • Mähen von Rasenflächen mit Aufsitz- und Handmähern sowie mit Motorfreischneidern inkl. Reinigungs- und Transportarbeiten
  • • Laubbeseitigung mit und ohne maschinelle Unterstützung
  • • Allgemeine GaLaBau-Tätigkeiten; Wegebau, Begrünungen
  • • Handhabung sowie fachgerechter Umgang mit allen vorhandenen Fahrzeuge, Anbauteile und Gerätschaften
  • Flexibler Einsatz in allen weiter anfallenden Aufgabenbereichen im kommunalen Bauhof 
  • Durchführung regelmäßiger Rufbereitschaftsdienste

 

  • Durchführung des Winterdienstes

 

Änderungen / Ergänzungen des Einsatzbereiches bleiben vorbehalten.


Es wird eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Gärtnerin bzw. zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau, alternativ einer anderen Fachrichtung des Gartenbaus mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Garten- und Landschaftsbau (m/w/d) erwartet. Gute gärtnerische Fähigkeiten und Erfahrungen insbesondere im Pflegebereich, gute Gehölz- und Staudenkenntnisse und Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den für die Grünflächenpflege erforderlichen Maschinen und Geräten werden vorausgesetzt.

 

Darüber hinaus sollten Sie über handwerkliches Geschick verfügen und die Fähigkeit zum eigenständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Flexibilität mitbringen. Ihre gute körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für schwere körperliche Arbeiten und für Arbeiten im Freien auch bei schlechter Witterung werden voraus­gesetzt. Ein Führerschein der Klasse CE ist erforderlich, bzw. die Bereitschaft, die erforderliche Fahrerlaubnis zu erwerben, besteht.

 

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der jeweiligen persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD.

 

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der zuständige Bauhofleiter, Herr Zimmermann, (Tel.: 02429/309-51), gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

 

Gemeinde Hürtgenwald

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

E-Mail: buergermeister@huertgenwald.de

 

Bewerbungsschluss ist der 06.06.2022.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter ausdrücklich erwünscht sind. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt keine Auslagenerstattung.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

Die Gemeinde Hürtgenwald würde eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald sehr begrüßen.

 

 

 

 

 

Hürtgenwald, den 11.05.2022

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

i. V.

 

 

(Joachim Hannen)

Stellenausschreibung

Elektriker/in für den gemeindlichen Bauhof (m/w/d)

Die Gemeinde Hürtgenwald sucht zum 01.09.2022 für den gemeindlichen Bauhof eine/n freundliche/n, zuverlässige/n und engagierte/n Elektriker/in (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

  • die Installation, Wartung, Fehlersuche und Behebung sowie die Instandsetzung sämtlicher elektrischer Anlagen, Geräte und Sicherheitseinrichtungen in den gemeindlichen Liegenschaften,
  • die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3,
  • Überwachung der ortsfesten Anlagen nach DGUV Vorschrift 3

 

  • Führung der erforderlichen Elektro-Dokumentation
  • die Überwachung von Fremdfirmen
  • Flexibler Einsatz in allen weiter anfallenden Aufgabenbereichen im kommunalen 
    Bauhof
  • Durchführung regelmäßiger Rufbereitschaftsdienste

 

  • Durchführung des Winterdienstes

 

Änderungen / Ergänzungen des Einsatzbereiches bleiben vorbehalten.


Es wird
eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektrikerin/Elektriker (m/w/d) erwartet. Darüber hinaus sollten Sie über handwerkliches Geschick verfügen und die Fähigkeit zum eigenständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Flexibilität mitbringen. Ihre gute körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für schwere körperliche Arbeiten und für Arbeiten im Freien auch bei schlechter Witterung werden voraus­gesetzt. Ein Führerschein der Klasse CE ist erforderlich, bzw. die Bereitschaft, die erforderliche Fahrerlaubnis zu erwerben, besteht.

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der jeweiligen persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD.

 

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der zuständige Bauhofleiter, Herr Zimmermann, (Tel.: 02429/309-51), gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

 

Gemeinde Hürtgenwald

August-Scholl-Straße 5

52393 Hürtgenwald

E-Mail: buergermeister@huertgenwald.de

 

Bewerbungsschluss ist der 06.06.2022.

 

Entsprechend § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter ausdrücklich erwünscht sind. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgt keine Auslagenerstattung.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht und möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen (m/w/d) vernichtet.

 

Die Gemeinde Hürtgenwald würde eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald sehr begrüßen.

 

 

Hürtgenwald, den 11.05.2022

Gemeinde Hürtgenwald

Der Bürgermeister

i. V.

 

 

(Joachim Hannen)

Der Sozialdienst katholischer Frauen Düren e.V. sucht Unterstützung der OGS an der Grundschule Vossenack.

 

Gesucht werden eine oder zwei Küchenkräfte (m, w, d), von Montag bis Freitag im Zeitraum von ca. 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

 

Aufgaben: Kontrolle der gelieferten Speisen, Warmhalten der Speisen, Ausgabe der Speisen und Spülarbeiten.

 

Idealerweise bringen Sie erste Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern mit. Es handelt sich um eine Tätigkeit auf geringfügiger Basis.

 

Auf Ihre Bewerbung oder Ihre Rückfragen freut sich:

Stefanie Heinrichs

Fachberatung OGS / Betreuungsformen an Schulen

 

02421 / 2843-0

heinrichs@skf-dueren.de